Beiträge

Hoop-Rekord und Regu-Bronze beim Kings Cup

Zum 30. Mal fand vom 4. bis 10. Mai 2015 die Sepaktakraw-Weltmeisterschaft zu Ehren des Thailändischen Königs statt. Seit 2002 ist Deutschland regelmäßig zu Gast bei dieser prestigeträchtigen Veranstaltung und auch in diesem Jahr schickte der DTSV eine illustre Delegation nach Asien: Die Altmeister Thomas Kaiser und Gunnar Vogt von Takraw Cologne, Joschka Sebrantke aus Kiel (zum dritten Mal dabei) und seine Vereinskollegen Simon Voss und Hendrik Simon, die in Bangkok ihre WM-Premiere feierten.

Weiterlesen

Swiss Open: Legendärer Start in die neue Saison

Malaysias Legen siegen im Regu A, Kölner Frauen im Regu B, GWE im Doppel, Graz bei den Damen

Die europäische Turnierserie ist in eine neue Saison gestartet. Im Doppel begann das Jahr, wie das vergangene aufgehört hat: GW Eimsbüttel triumphierte. Anders als beim Abschlussturnier in Köln ging es diesmal auch gegen Konkurrenz aus Malaysia. Vor allem im Regu traten die Gäste aus Südostasien mit starken Teams an. Gewinnen konnte schließlich eine Mannschaft, die in den 1990er Jahren als beste der Welt galt. Die zwar optisch in die Jahre gekommenen Herren um Superstar Zabidi Shariff beherrschte die europäische Konkurrenz.

Weiterlesen

Elmshorn Dragons räumen bei den Belgium Open ab

Downtown De Pinte, die Reklametafel neben der exquisiten Pommesbude wies in leuchtenden Buchstaben darauf hin, was los war an diesem frühherbstlichen Wochenende (25-26.10) in der belgischen Provinz: Belgium Open im Sepaktakraw. Zum dritten Mal wurden nicht fern der Fritteuse fünf Netze gespannt und  15 Mannschaften begrüßt, die sich zwei Tage lang den geflochtenen Ball um die Ohren traten. Besonders gut machten es dabei die weitgereisten Elmshorn Dragons. Und auch die Drachen, die es nicht so gut machten, wurden mit einem Titel belohnt. Aber der Reihe nach.

Weiterlesen